HOME   |  KONTAKT   |  TREFFEN
     
JUDITH BÜTLER-STUDER
+41 (0)79 272 55 02

Biographie

Meine Ausbildung zur Schmuckgestalterin wurde begleitet von Christine Buser Goldschmiedin (Aarau/Suhr) und
André Geissbühler Goldschmied und Gewerbeschullehrer (Reinach/Suhr/Luzern).

Als Ergänzung und Weiterbildung belegte ich an der Mordernen Kunstschule Zürich das Fach Innenarchitektur und Design.

2004 entstand das Label bonbon.
2008 gründete ich die Firma jb bonbon GmbH

Weiterbildung

Workshops in Afrikanischer Schmuckgestaltung.
(West Afrika: Ashanti und Touareg)

Workshop zur Herstellung von Corinthium aes, einer alten Bronzelegierung zur Herstellung von Schwertern, bei André Geissbühler.

Workshops zur Verarbeitung von Kunststoffen und Herstellung von Silikonformen.

Ergänzende Kurse in Gestaltung bei Daniel Bütler, Künstler und Architekt.

Ausstellungen

Blickfang in Zürich
Tatsachen in Baden
Art und Design in Feldkirch
in&out in Schönenwert
Designers Saturday Langenthal

Verschiedene Gruppen und Einzelausstellungen in der Schweiz:
Galerie art au pluriel Vevey
Galerie Caractère in Neuenburg
Bijou Abgottspon in Saas Fee
Galerie Markthalle in Altenrhein
Galerie Bollag in Stammheim
Galerie Kim Medina in Lausanne
Formforum in Basel; Bern und St.Gallen

Mitgliedschaft

Formforum Schweiz

Schwerpunkte

In meinen Objekten verbinde ich verschiedene Materialien, die in ihrer Synthese als experimentelle Schmuckstücke wahrgenommen werden. Wer sich mit bonbon schmückt, will als Individuum gesehen werden.
Ich kreiere Ringe, bei denen Motive und Farben auswechselbar sind. Die BesitzerInnen können ihrer eigenen Kreativität und ihren Stimmungen im Zusammenstellen der Schmuckstücke freien Lauf lassen.